Skip to main content

ratgeber

Wissenswertes

Hilfreiche Blogbeiträge und Kaufberatung!

starke partner

Kooperationen

Wir arbeiten mit namhaften Shops!

beste qualität

Beste Qualität

Handverlesene Auswahl!

grosse auswahl

Große Auswahl

Hier findest du das Produkt, das zu dir passt!

 

Unsere letzten Blogbeiträge!

So können Sie Stockflecken entfernen

stockflecken entfernen blog 248 x 138

Stockflecken sind nicht nur optisch unschön, sie bergen ebenfalls ein nicht zu unterschätzendes gesundheitliches Risiko. Vor allem, wenn es sich um die Bettwäsche handelt, da […]

Bettwäsche waschen und pflegen

bettwäsche waschen blog 248 x 138

Selbst wenn heute mehr Wert auf Schnelligkeit beim Waschen gelegt wird, gibt es dennoch Unterschiede bei der Pflege der Bettwäsche, damit sie lange ihre Form […]

Waschtipps für Anfänger

waschtipps für anfänger blog 248 x 138

Waschanleitung zum Wäschewaschen für Singles, Hausmänner, Anfänger und Waschneulinge, sowie allen anderen die zum ersten Mal alleine ihre Wäsche waschen! Aller Anfang ist schwer und […]

Rückgaberecht im Einzelhandel

rückgaberecht im einzelhandel blog 248 x 138

Tipps zum Umtauschsrecht bei getragenen, fehlerhaften oder nicht gewollten Textilien! Ein kurzes Vorwort zu Euren Reklamationsgründen und Rückgaberechtrechten: Viele kennen das Problem sich eine neue […]

Unsere Produktkategorien im Überblick

 

Bettwäsche 350x300

Wäschekoerbe 350 x 300

 

Wäschesortierer 350 x 300

 


Bettwäsche

 

BettwäscheAufklärung ist wichtig. Das ist in allen Bereichen des Lebens so und gilt auch für Bettwäsche. Dieses Thema ist sehr umfangreich. Sie unterscheidet sich nicht nur in Farbe und Muster, sondern hat ganz unterschiedliche Bestandteile, sodass es oft schwerfällt, sich für die richtige Bettwäsche zu entscheiden.

Da gibt es zum Beispiel weiße Bettwäsche, die auf 90 Grad gewaschen werden darf. Jetzt fragt sich sicherlich so manch ein Verbraucher, warum in der heutigen Zeit noch 90 Grad Wäsche benötigt wird. Zum Beispiel in Hotels oder Krankenhäuser wird solche Bettwäsche noch verwendet. Denn der Vorteil ist die Temperatur beim Waschen, denn bei 90 Grad werden nun wirklich alle Keime abgetötet. Hier wechseln ständig die Benutzer, darum muss hier noch mehr auf die Hygiene geachtet werden.

Für Privathaushalte ist weiße Bettwäsche sicherlich nicht mehr attraktiv. Hier wird Buntes bevorzugt. Die Bettwäsche der heutigen Zeit soll modern und pflegeleicht sein und auch zur restlichen Umgebung passen. Wer ein Schlafzimmer im Afrika Stil hat, möchte natürlich die dementsprechende Bettwäsche haben. Was es sonst noch gibt und was die Unterschiede der einzelnen Bettwäschesorten sind, erfahren Sie auf den nachfolgenden Seiten.


Wäschekörbe

 

Wäschekorb KunststoffWäschekörbe gibt es wie Sand am Meer. Es gibt sie in den buntesten Farben, ausgefallenen Designs, diversen Materialien und in vielen verschiedenen Größen. Aufgrund der großen Auswahl, ist es oft schwierig, den passenden Korb zu finden. Daher sollte man sich vorher genau überlegen, worauf man Wert legt und was man denn eigentlich genau möchte. Nicht jeder Wäschekorb ist für dieselben Aufgaben zu gebrauchen. Sie unterscheiden sich zum Teil sehr stark voneinander.

Vor dem Kauf sollte man sich fragen, wo der Wäschekorb aufgestellt werden soll. Steht er bspw. im Kinderzimmer, sollten Modelle mit verspielten Motiven gewählt werden. Wenn er im Wohnbereich seinen Platz findet, sind Materialien wie Rattan oder Weide geeignet. In einer kleinen Abstell- oder Wäschekammer sind schmale und Eck-Wäschekörbe zum Platzsparen geeignet. Es ist immer ratsam auf billige Produkte aus minderwertigem Material zu verzichten. Körbe aus Naturmaterialien oder hochwertigem Polyester sind atmungsaktiv, verhindern ein entstehen von unangenehmen Gerüchen und beugen Stockflecken auf der Kleidung vor. Damit ein rückenschonendes Arbeiten ermöglicht wird, können Wäschekörbe gewählt werden, die mit Beinen ausgerüstet sind.


Wäschesortierer

 

WäschesammlerDer Wäschesortierer wurde lange Zeit nur in Hotels, Krankenhäusern, Altenheimen usw. genutzt. Mittlerweile findet er immer öfter Verwendung in deutschen Haushalten. Die Produkte werden in vielen unterschiedlichen Materialien und Formen gefertigt, sodass Sie ein schickes äußeres erhalten und in viele Wohneinrichtungen integriert werden können. Neben Holz, Kunststoff, Leder und Edelstahl, kommt immer häufiger Filz und Bambus zur Verwendung.

Holz wirkt immer ein wenig rustikal und robust, während Edelstahl eine kühle Note verleiht. Die Wäschesortierer aus Bambus sind immer ein Blickfang, da ihr Design einfach exquisit gestaltet ist. Dank der großen Auswahl in Online-Shops ist der Fantasie keine Grenze gesetzt. So ist es immer möglich, ein Modell zu finden, das zum Ambiente des Wohnraumes passt. Da aus einem reichhaltigen Sortiment gewählt werden kann, ist mit Sicherheit für jeden etwas dabei.

Es sollte genau überlegt werden, wie viel Wäsche man sammelt, ansonsten kann es schnell passieren, dass der Wäschesortierer überquillt. Daher sollte berücksichtigt werden, wie viele Personen im Haushalt leben und was alles in dem Sammler gelagert werden soll. Modelle mit einem Volumen von ca. 100 Litern reichen für einen 3 bis 4-Personen-Haushalt aus.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen